Die besten H7, H4, H1 Halogenlampen im Test

Kaufberatung zu Kfz-Außenlampen

Wir zeigen Ihnen die empfehlenswertesten Halogen Kfz-Außenlampen in Top5-Bestenlisten. Vorher kommen wir jedoch vorerst zu einer umfassenden Kaufberatung.

Für einen angenehmen Fahrkomfort bei Nachtfahrten und bei ungünstigen Witterungsbedingungen empfiehlt sich eine starke Außenbeleuchtung von Kraftfahrzeugen. Vorgestellt werden sollen die Eigenschaften der qualitativ hochwertigen Halogen, Xenon und LED Außenlampen für Kraftfahrzeuge. Je nach Verwendungszweck bei der Außenbeleuchtung von Kraftfahrzeugen, benötigt man Glühbirnen mit unterschiedlicher Fassung. Beim Kauf muss man also auf die richtige Fassung für einen passenden Einbau im Kraftfahrzeug achten. Außerdem ist es wichtig, sich zu versichern, dass die Glühbirnen für eine Nutzung im Straßenverkehr zugelassen sind.

aussenlampen-halogen

Empfehlenswerte Halogen Kfz-Außenlampen

Die traditionelle Beleuchtungsmethode bei Kfz-Lampen besteht in Halogen-Scheinwerfern und Halogen-Lampen für Rück- und Blinklichter. Diese zeichnen sich durch eine starke Leuchtkraft aus. Die Halogen-Lampen haben ein angenehmes warmes weißes Licht. Wichtig für eine Nutzung der Halogen-Lampen ist eine sehr gute qualitative Verarbeitung. Die Lampen sollten sehr langlebig sein. Achten Sie auf mehrjährige Garantiezusicherungen seitens des Herstellers. Viele Produkte auf dem Markt erfüllen diese Anforderungen. Der am meisten gekaufte Lampen-Socken sind die der H7 Lampen.

Beim Tausch von Lampen für das Abblendlicht oder das Fernlicht empfiehlt es sich, die Glühbirnen paarweise auszutauschen, damit das Licht weiterhin ganz symmetrisch scheint. Halogen-Lampen, die eine sehr gute Qualität aufweisen, sind sehr widerstandsfähig gegenüber Feuchtigkeit und UV-beständig.

Die Leistung der Halogen-Lampen ist je nach Verwendungszweck, für den sie gedacht sind, unterschiedlich. Typischerweise werden um die 50 Watt Leistung verbraucht. Es können aber auch 36 Watt bis 65 Watt sein. Bei den besseren Lampen ist der Stromverbrauch trotz guter Lichtausbeute vergleichsweise gering. Halogen-Lampen für Kraftfahrzeuge benötigen 12 Volt Spannung und sind an einer entsprechenden Autobatterie angeschlossen.

Gute Halogen-Lampen lassen sich einfach montieren und auch gut wieder entfernen. Preislich bewegen sich die angebotenen Halogen-Lampen meist zwischen 5 € und 20 € pro Stück. Eine Kaufempfehlung wird für alle Produkte gegeben, die über eine große Leuchtkraft verfügen und einen weiten Raum symmetrisch ausleuchten können. Damit erhöht sich die Fahrzeugsicherheit beträchtlich.

Halogenlampen bieten die höchste Farbwiedergabe. Sie haben eine natürliche Lichtwirkung. Außerdem können sie eine konstante Leistung über die gesamte Lebensdauer aufweisen. Ein Vorteil ist auch die volle Helligkeit sofort nach dem Einschalten. Mit der UV-Filter-Technologie erhält der Verbraucher eine Reduzierung der UV-Belastung.

aussenlampen-xenon

Empfehlenswerte Xenon Kfz-Außenlampen

Die modernen Xenon Kraftfahrzeug Lampen bieten hohe Verarbeitungsqualität und eine außergewöhnliche Leuchtkraft. Diese Lampen gibt es etwa ab dem Anfang der 1990er Jahre. Typisch für Xenon Lampen ist das bläulich-weiße Aussehen der Lichtstrahlen. Diese Lampen werden normalerweise für Abblendlicht und Fernlicht verwendet.

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Halogenglühlampen sind Kfz-Xenonlampen Linienstrahler. Das bedeutet, das einzelne Spektrallinien entstehen. Allerdings können durch Druckverbreiterung und mit Zusatzstoffen diese zu einem Kontinuum verschmolzen werden.

Einige der Linien des Spektrums liegen im ultravioletten Bereich. Daher sind Xenon-Lampen bläulicher als normales Licht. Die herkömmlichen Glühlampen haben ein kontinuierliches Spektrum. Dieses reicht weit in den Infrarot-Bereich hinein und damit geben die meisten Glühlampen das meiste an Leistung in Wärme ab und nicht als sichtbares Licht. Bei Halogenglühlampen ist dies meist etwas besser und somit sind sie schon effizienter.

Eine Xenonlampe hat indes trotz einer geringeren Leistungsaufnahme ein helleres Licht. Mit der höheren Farbtemperatur wird das Licht kälter. Allerdings gibt es neue quecksilberarme Lampen, die Natrium enthalten und damit eine verringerte Farbtemperatur erhalten. Das Licht dieser Lampen wirkt wärmer.

Xenonlampen haben in der Regel zum schnelleren Start der vollständigen Lichtausbeute ein Steuergerät mit dem das Licht schneller auf den Betriebsmodus gebracht werden soll. Das dauert bei vielen Xenonlampen bis zu 30 Sekunden. Auch beim Kauf von Xenonlampen sollte man auf eine ausreichend lange Garantiezeit achten. Generell sind die Xenonlampen sehr haltbar.

Bei Xenonlampen unterscheidet man Lampen zwischen D1-Brenner mit einem integrierten Zündteil und D2-Brenner mit einem gesockelten Brenner und D3- und D4-Brenner die quecksilberfrei sind. Diese Lampen mit unterschiedlichem Brenner haben auch unterschiedliche Betriebsspannungen. Daher sollte man auf die Betriebsanleitung beim Kauf achtgeben und nur die Xenon-Lampe mit der passenden Betriebsspannung kaufen.

Der große Vorteil von Xenonlampen ist der geringere Energieverbrauch. Xenonlampen erreichen eine insgesamt höhere Leuchtdichte. Ein großer Vorteil ist die kontrastverstärkende Wirkung, die sich bei guten Sichtverhältnissen ergibt.

Nicht verwechselt werden sollten Halogenglühlampen mit der Zusatzbezeichnung “Xenon”, da diese lediglich über einen aufgedampften Farbfilter verfügen und damit die höhere Farbtemperatur nachahmen, allerdings nicht alle Vorteile der tatsächlichen Xenonlampen bieten. Die günstigeren auf dem Markt angebotenen Xenonlampen gibt es z.B. schon ab rund 12 € für 2 Stück.

aussenlampen-led

Empfehlenswerte LED Kfz-Außenlampe

LED Außenlampen sind relativ neu auf dem Markt und erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind langlebig, kostengünstig und weisen eine gute Qualität auf. Die LED Außenlampen werden häufig für Blinker, Bremslichter oder Nummernschildbeleuchtung eingesetzt. LED Lampen sind sehr unkompliziert in der Handhabung.

Es gibt unterschiedliche Sockel für die entsprechend unterschiedlichen Verwendungszwecke. Mit LED Beleuchtung hat man vergleichsweise langlebigere Bauteile. Das Licht ist hell und für die meisten Zwecke völlig ausreichend. Dabei haben LED Lampen eine geringere Leistungsaufnahme als z.B. herkömmliche Halogenlampen. Damit haben LED Lampen auch eine geringere Wärmeentwicklung. Die LEDs haben generell eine hohe Lebensdauer.

Es entstehen beim Betrieb mit LEDs keine Wartungskosten. Man hat außerdem auch keine Reinigungskosten. LEDs weisen ein geringes Gewicht auf. Es gibt auch dadurch geringere Transportkosten. Die Entsorgungskosten von LEDs sind sehr gering. Die Produktionstechnik ist allgemein schon verfügbar.

Für die Umwelt ergeben sich außerdem ebenfalls einige Vorteile. LEDs enthalten praktisch kein Quecksilber. Im Betrieb benötigen LEDs sehr wenig Energie. LED Lampen sind stoß- und vibrationsfest. Es gibt keine Hohlkörper, die implodieren könnten. LED Lampen sind sehr zuverlässig und somit ist ein plötzlicher Ausfall sehr unwahrscheinlich. Man kann eine sehr präzise Lichtlenkung durch die Optik vornehmen ohne einen zusätzlichen Reflektor. Es gibt eine gute Blendenbegrenzung.

Im Betrieb sind LEDs brummfrei. Es entsteht auch keine UV und Infrarot Strahlung. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass keine Lampenfassungen notwendig sind. Die Sicherheit beim Betrieb von LEDs ist insgesamt höher durch Verwendung von Schutzkleinspannung. Die LED Lampen sind praktisch trägheitslos modulierbar und schaltbar. Die Farbwiedergabeeigenschaften sind sehr gut bei RGB Mischung.

Außerdem weisen LED Lampen eine kleine Bauform auf, was sich gerade im Kraftfahrzeugbau als sehr vorteilhaft erweist. Die individuelle Formbarkeit des Leuchtmittels ist hervorragend geeignet, um sich an die Bedürfnisse anzupassen. Ohne eine Änderung der Lichttemperatur ist ein Dimmen möglich. Die Lichtfarbe ist außerdem regelbar. Es sind bei LED Lampen alle Lichtfarben möglich. Es gibt eine große Typenvielfalt.

Auf dem Markt gibt es eine große Fülle verschiedener LED Lampen Fabrikate.
Preislich bewegen sich viele LED Lampen im unteren Bereich. So gibt es viele günstige Produkte, die sehr gute Qualität aufweisen. Es gibt schon für wenige Euro sehr brauchbare LED Lampen, die empfehlenswert sind.

Empfehlungen für Kfz-Außenlampen

Je nach gewünschtem Verwendungszweck gibt es ganz unterschiedliche Anforderungen an die entsprechenden Kraftfahrzeug-Lampen. Aufpassen muss man beim Kauf, dass die Fassungen für die Kraftfahrzeug-Lampen passen. Es gibt viele günstige Halogen-Lampen. Die Xenon-Lampen sind lichtstark und qualitativ sehr hochwertig. Die LED-Lampen werden meist für Nebelscheinwerfer, Bremsrücklichter und Blinker eingesetzt. Ein Einsatz der LED-Lampen kann sich auf Grund der hohen Lebensdauer lohnen.

Die verschiedenen Typen von Kfz-Außenlampen bieten unterschiedliche Stärken und je nach Bedarf kann man seine Wahl für Halogen, Xenon oder LED Lampe treffen.

Empfehlenswert sind vor allem Lampen, die für eine lange Lebensdauer optimiert wurden und die unempfindlich für Störungen sind.